Übersicht: Feuerwehr Maulbronn

Direktzum Inhalt springen,zum Inhaltsverzeichnis,zur Barrierefreiheitserklärung,eine Barriere melden,

Übersicht

Abteilung Maulbronn

Die Feuerwehr Maulbronn besteht aus einer engagierten Truppe von 38 Einsatzkräften und 19 Jugendfeuerwehrangehörigen.  Sie sind bestens ausgebildet und stehen bereit, um in Notfällen schnell und effektiv zu handeln. Mit modernster Ausstattung und Fahrzeugen sind wir  für verschiedene Einsatzszenarien gerüstet, sei es bei Bränden, technischen Hilfeleistungen oder anderen Notlagen. Im Einsatzgebiet der Abteilung Maulbronn befindet sich unter anderem ein Abschnitt der Bundesstraße B35, das Kinderzentrum und das Kloster Maulbronn. Zusätzlich rücken wir zur Unterstützung der anderen beiden Abteilungen bei größeren Schadenslagen aus und unterstützen diese.

Unser Feuerwehrhaus Im Schänzle 4 besitzt 6 Fahrzeugboxen mit unseren 5 Einsatzfahrzeugen. Desweiteren stehen Umkleideräume, Werkstatt, mehrere Lageräume, eine Funkzentrale, Küche, Duschen, Verwaltungszimmer, Büro und ein Saal für Schulungen zur Verfügung.

Der Übungsdienst findet immer zweiwöchentlich Montags um 19:30 Uhr statt.

Abteilungskommandant: Martin Barth

Dienstplan Einsatzabteilung 2023 - Maulbronn (PDF-Datei)

Abteilung Schmie

Die Abteilung Schmie stellt den Brandschutz sowie schnelle technische Hilfeleistung im kleinsten Maulbronner Teilort sicher. Das Einsatzgebiet erstreckt sich vom Ortsteil über einen Abschnitt der Bundesstraße B35 hin zur Unterstützung der anderen beiden Abteilungen bei größeren Schadenslagen. Außerdem ist in dem Feuerwehrhaus der Anhänger der Führungsunterstützungseinheit stationiert. Mit dieser unterstützt die Abteilung zusammen mit Kameraden aus Maulbronn und Zaisersweiher bei der Koordination von Großeinsätzen in verschiedenen Teilen des Enzkreis und arbeitet dabei eng mit der dortigen Einsatzleitung zusammen.

Die Abteilung zählt aktuell 29 Mitglieder und einer Jugendfeuerwehr mit 10 Mädchen und Jungen

Das Feuerwehrhaus in der Strombergstraße 21 beherbergt zwei Fahrzeugboxen mit dem Mittleren Löschfahrzeug, dem Mannschaftstransportwagen MTW. Außerdem stehen dort ein Schlauchanhänger mit mehreren Kilometern Schlauchmaterial sowie der Anhänger für die Führungsunterstützungseinheit. Desweiteren stehen Umkleideräume, Werkstatt, Lager, ein kleiner Funkraum, Küche, Verwaltungszimmer und ein Schulungsraum zur Verfügung.

Der Übungsdienst findet immer zweiwöchentlich Montags um 19:30 Uhr statt.

Abteilungskommandant: David Walter

Dienstplan Einsatzabteilung 2023 - Schmie (PDF-Datei)

Abteilung Zaisersweiher

Die Stärke unserer Einsatzabteilung hat sich über die Jahre auf ca. 30 Mitglieder eingependelt. Sie steht bereit, jederzeit zu helfen, wenn Not am Mann ist.

Die Abteilung Zaisersweiher rückt neben den Einsätzen im eigenen Ortsgebiet und innerhalb der Gemeinde auch zur Überlandhilfe nach Diefenbach, Sternenfels oder ggfs. auch Schützingen aus. Bei größeren Schadensereignissen wird unsere Einsatzabteilung durch unsere Kameraden aus Maulbronn und Schmie unterstützt. Auch für den direkt in Zaisersweiher beginnenden "Freudensteintunnel“ der ICE-Strecke Stuttgart-Mannheim stehen wir als Portalwehr (gemeinsam mit den Abteilungen Maulbronn und Schmie) bei Unfällen und Notlagen jederzeit bereit.

Das aktuelle Feuerwehrhaus in der Schützinger Str. 9 wurde im Jahr 1986 bezogen und ist an die Turn- und Festhalle in Zaisersweiher angegliedert. In zwei Fahrzeugboxen stehen in Zaisersweiher ein Löschgruppenfahrzeug LF 10/6 sowie ein Mannschaftstransportwagen MTW zur Verfügung. Desweiteren ist das Feuerwehrhaus mit einem Funkraum, einer Werkstatt und einem Lager, einer Küche, Gemeinschaftsraum und Sanitäranlagen, sowie mit einem Spindraum ausgestattet.

Der Übungsdienst findet immer zweiwöchentlich Montags um 19:30 Uhr statt.

Abteilungskommandant: Michael Pfeil

Dienstplan Einsatzabteilung 2023 - Zaisersweiher (PDF-Datei)