Neuigkeiten: Feuerwehr Maulbronn

Direktzum Inhalt springen,zum Inhaltsverzeichnis,zur Barrierefreiheitserklärung,eine Barriere melden,

Neuigkeiten

Berufsfeuerwehrwochenende der Jugendfeuerwehr in Zaisersweiher

icon.crdate12.09.2023

Erlebt ein actiongeladenes Wochenende bei der Jugendfeuerwehr in Zaisersweiher voller Einsätze, Abenteuer und Herausforderungen!

Die Jugendfeuerwehr in Zaisersweiher war am Wochenende vom 08.-10.09.2023 permanent im Einsatz. Die 21 anwesenden Jugendfeuerwehrmitglieder konnten so hautnah miterleben, was es heißt, als Berufsfeuerwehrmann/frau tätig zu sein. Nach dem gemeinsamen Feldbettenaufbau und Abendessen ließ der erste Einsatz am Freitagabend nicht lange auf sich warten. Eine Gruppe wurde zu einem Verkehrsunfall gerufen bei dem ein PKW gegen einen Baum gefahren war und zeitgleich musste eine verletzte Person von der anderen Gruppe aus einer Schlucht gerettet werden.

Neben diesen und weiteren Einsätzen mussten am Abend aber lediglich noch Stockbrote vor dem „Verbrennen“ am Lagerfeuer bewahrt werden und das gemeinsame Spielen kam natürlich auch nicht zu kurz. Nachdem die Bewegungsmelder in der Fahrzeughalle fachmännisch abgeklebt und die Türklingel deaktiviert waren, konnten die Jugendfeuerwehler dann auch endlich in den Schlaf finden. Am nächsten Morgen waren alle erstaunlicherweise recht früh wach, weswegen das Frühstück sogar nach vorne gezogen werden konnte.

Da auch der Dienstsport und teambildende Maßnahmen an solch einem Wochenende nicht zu kurz kommen dürfen, ging es danach ab zum Kanufahren nach Bietigheim. Dies war eine willkommene sportliche Betätigung für die Jugendlichen und auch die Jugendleiter. Nach einer Einweisung an Land ging es in Vierer-Kanus aufs Wasser. Bei verschiedenen Spielen kam der Spaß natürlich nicht zu kurz und nach dem offiziellen Programm hieß es „Mannschaft zu Wasser“! Die Jugendlichen sprangen kurzerhand in die Enz und holten sich bei den sommerlichen Temperaturen eine willkommene Abkühlung.

Nach der Heimfahrt und einer kurzen Stärkung sorgten Strahlrohrfußball, ein selbst gebauter Pool und eine Wasserschlacht für Abkühlung und jede Menge Spaß.

Vor dem Abendessen warteten dann noch die nächsten Einsätze auf die Jugendlichen. Eine Person musste aus einer Notsituation unter einem umgestürzten Baum befreit werden, während die andere Gruppe zur Tierrettung von einem Baum gerufen wurde.

Danach hatten sich alle eine Stärkung mehr als verdient und so wartete bei der Rückkehr schon eine leckere Mahlzeit von unserem Koch Gerd auf uns.

Dann ließen weitere Einsätze nicht lange auf sich warten, wie zum Beispiel ein umgestürzter Baum über einer Straße, Erste Hilfe Training oder eine brennende Garage, die es zu löschen galt.

Der Spaß und die Gemeinschaft durften natürlich auch nicht zu kurz kommen, weswegen der Abend mit gemeinsamen Spielen an der Turnhalle und gemütlichem Beisammensein mit Stockbrot am Lagerfeuer beendet wurde.

Doch die Nachtruhe dauerte nicht lange an, da die Jugendlichen nachts zu einem Einsatz gerufen wurden. Nachdem fast alle geweckt waren, rückten die zwei Gruppen zu einem außer Kontrolle geratenen Grillfeuer aus. Wieder zurück im Feuerwehrhaus fielen alle sofort erschöpft und müde ins Bett. Der Nachteinsatz zeigte auch noch am nächsten Morgen seine Wirkung, da die Jugendlichen und Betreuenden etwas länger als ursprünglich geplant schliefen und so das Frühstück nach hinten verschoben wurde. Das gemeinsame Frühstück fiel deshalb wohl auch etwas ruhiger aus als sonst. Nach dem gemeinsamen Frühstück, Abbau und Spielen endete das Wochenende erfolgreich gegen Sonntagmittag.

Bilanz: Zahlreiche Einsätze, viel Spaß und Bewegung, neue Erkenntnisse, Einblicke in die Arbeit der Feuerwehr, aber auch ausgeprägte Müdigkeitsgefühle bei Teilnehmenden und Betreuenden. Wir möchten uns hiermit auch nochmal ganz herzlich bei allen bedanken, die uns an diesem Wochenende in welcher Form auch immer unterstützt haben!

Ein Hobby auch für dich? Bist du ein Junge oder Mädchen zwischen 8 und 17 Jahren und hast Spaß an Sport, Spiel und Technik? Dann komm einfach an einem unserer Übungsabende vorbei! Wir freuen uns auf dich!

Jugendfeuerwehr in Maulbronn: jeden 2. Dienstag ab 17.30 Uhr

Jugendfeuerwehr in Schmie: jeden 2. Montag ab 18.00 Uhr

Jugendfeuerwehr in Zaisersweiher: jeden 2. Montag ab 18.00 Uhr